Témoignage client ARAGO Consulting : eFront
Integration und Implementierung

Spezifische Entwicklungen

ARAGO Consulting arbeitet seit mehrerer Jahren an der Entwicklung von SAP SuccessFactors mit unterschiedlichen externen Tools. Seitdem stellt SAP ein Set neuer Funktionalitäten bereit. Mit Hilfe der SAP Cloud Platform Integration können wir nun integrierte Plug-Ins inmitten von SuccessFactors entwickeln.

Outsourcing von Features beim Kunden

Das SAP SuccessFactors-Softwarepaket umfasst eine Reihe von APIs, die den Zugriff auf alle oder einen Teil der im Tool gespeicherten Daten ermöglichen. Diese APIs werden verwendet, um Inhalte auszulagern, zu aktualisieren oder in anderen internen Unternehmenstools verfügbar zu machen.

ARAGO Consulting reagiert auf die spezifischen Bedürfnisse seiner Kunden mit personalisierten Entwicklungen, zum Beispiel: Auslagern der Liste der Mitarbeiteraufgaben in einem internen Portal, Erstellen eines vollständig angepassten Rekrutierungsportals, Einrichten lokalisierter Wartungstools, etc. … Wir entwickeln Anwendungen, um Benutzer bei der Verwaltung ihres HRIS zu unterstützen.

SAP Cloud Platform Integration

Die beste Möglichkeit, die Funktionalität von SuccessFactors zu erweitern, nennt sich SAP Cloud Platform. Es ist ein offenes, standardisiertes System, das auf einem PaaS-Modell (Platform as a Service) basiert, mit dem Kunden, Entwickler und Partner Cloud-Anwendungen erstellen und personalisieren können, die in SAP-Datencentern auf der ganzen Welt gehostet werden.

 

Sie basiert auf SAP-Hana-Datenbanken und ist die einzige Plattform in der Branche, die die In-Memory-Technologie nutzt. Verschiedene vorkonfigurierte Dienste ermöglichen die Bereitstellung von Anwendungen, die vollständiger und schneller sind, unter anderem mobile, soziale, grafische Schnittstellen …

Da Sicherheit bei der Implementierung neuer Anwendungen Priorität hat, hat SAP Cloud Platform Integration das gleiche Sicherheitsniveau wie alle anderen SAP Cloud-Anwendungen.

PRD (Plateau Report Designer)

Das SuccessFactors-Schulungsmodul ( „Learning“) liefert mehr als 140 Berichte direkt an Manager, Assistenten und Ausbilder. Diese Berichte entsprechen jedoch nicht immer den spezifischen Bedürfnissen unserer Kunden. Aus diesem Grund stellen wir Ressourcen bereit, die Beziehungen bereichern, verketten und verbessern können, indem sie vollständig personalisiert werden.

Die Berechnung eines Schulungsplans kann von Unternehmen zu Unternehmen sowie von internen Auditberichten variieren. Das Tool mit dem Namen PRD (Plateau Report Designer), das die BIRT-Sprache nutzt, ermöglicht uns nahezu vollständige Freiheit. Zögern Sie nicht, uns für weitere Informationen zu kontaktieren.