Les technologies d'intégration des solutions SIRH
Integration und Implementierung

Integrationstechnologien

Die Bereitstellung sensibler und wertvoller Daten für die HR-Cloud-Lösungen von SAP SuccessFactors erfordert robuste Hochleistungs-Technologien, um große Datenmengen  bereitzustellen. Der Zugriff auf die Web Services von SuccessFactors ermöglicht die Entwicklung von Schnittstellen über ETLs wie Boomi oder SAP Cloud Plattform Integration. Es ist auch möglich eine Schnittstelle, die vollständig auf SFAPI- und OData-Technologien basiert, zu entwickeln.

 

 

Web Services SuccessFactors

Die Web Services von SuccessFactors ermöglichen zwei Technologien, SFAPI (SOAP) und OData (REST). Beide ermöglichen die Entwicklung von Schnittstellen zur Anbindung an verschiedene Tools wie ein Abrechnungssystem oder ein Active Directory. Über die Web Services können alle Daten von SuccessFactors abgerufen und zur Übermittlung an andere APIs verarbeitet werden.

 

 

Boomi

Boomi ist ein ETL (Extract-Transform-Load) Tool von Dell. Es wird von SuccessFactors für die Kunden zur Verfügung gestellt, die keine Integrationsplattform haben. Dieses Tool ermöglicht die Entwicklung von Schnittstellen, die auf Konnektoren basieren, die in Zusammenarbeit zwischen SuccessFactors und Dell entwickelt wurden. Diese Entwicklungen berücksichtigen die Besonderheiten von SuccessFactors, aber auch andere APIs wie Active Directory, ADP, SAP-Gehaltsabrechnung usw. Boomi ermöglicht das Integrationsmanagement über verschiedene Steuerungswerkzeuge.

 

SAP Cloud Plattform Integration

Wie Boomi ist die SAP Cloud Plattform Integration eine Plattform für die Entwicklung von Schnittstellen zwischen SAP SuccessFactors und Drittanbieter-APIs. Durch die Verwendung dieser Plattform können Sie SAP-Produkte standardmäßig verbinden und benutzerdefinierte Entwicklungen umsetzen, um auf unterschiedliche Anforderungen an die  Konnektivität reagieren zu können.

 

 

Integration Center

Mit dem Integration Center können Sie einfache Outbound-Integrationen auf Basis von Flat Files erstellen, bereitstellen und überwachen. Die Implementierung von Outbound-Integrationen kann mit diesem Tool relativ schnell umgesetzt werden. Vordefinierte Vorlagen sind verfügbar und ebenso ermöglicht das System eine fortlaufende Erstellung.

 

Das Integrationszentrum erstellt benutzerdefinierte Datei-Snippets, die alle Daten beinhalten, auf die über den SuccessFactors OData-API-Katalog zugegriffen werden kann.